alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Allgemeines rund um das Thema Handball

Moderatoren: Jan, Ki

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Krusty » 27.12.2018, 22:03

baloo hat geschrieben:Aus meiner Sicht gibt es keinen Grund, vor dem THW jetzt in Ehrfurcht zu erstarren. Warum sollten wir dort nicht die paar Fehler weniger machen als die RNL? Und dann können wir auch dort Punkten...


In der Tat waren da auf Kieler Seite einige Slapstickeinlagen, die ein stärkerer Gegner als die RNL besser hätte ausnutzen können. Immerhin haben schwache Mannheimer ganz gut mitgehalten. Dennoch ist der THW die letzten Wochen und Monate immer stabiler geworden und es steht zu befürchten, dass die nicht mehr allzuviele Punkte liegen lassen.

Seit heute scheint es allerdings eher ein Zweikampf um die Ligaspitze geworden zu sein. Der CL Platz wurde für die SG also heute ein klein wenig sicherer. Das ist ja auch schon mal was wert. Ansonsten muss sich die SG aber wohl nicht vor dem THW verstecken.

Im Übrigen bin ich sehr dafür, Schauspieleinlagen progressiv zu bestrafen und Alfred bei jedem Spiel mindestens 2 Minuten zu geben.... :wink:
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8101
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Kay » 27.12.2018, 22:12

Von einem "Zweikampf" kann bei vier Punkten vor nicht ernsthaft reflektiert werden. Der wäre bei Punkt- und in etwa Tor- Gleichheit eher gegeben.

Alle sehen die Rücklichter der SG. Sie haben es selbst in der Hand. Es wird ruhig und hart gearbeitet, gefürchtet werden muss niemand. Die Erste Sieben, die Torhüter und die Bank werden wohl eher nicht schwächer!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11108
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Bubi Schleswig » 28.12.2018, 10:11

Krusty hat geschrieben:
baloo hat geschrieben:Aus meiner Sicht gibt es keinen Grund, vor dem THW jetzt in Ehrfurcht zu erstarren. Warum sollten wir dort nicht die paar Fehler weniger machen als die RNL? Und dann können wir auch dort Punkten...


In der Tat waren da auf Kieler Seite einige Slapstickeinlagen, die ein stärkerer Gegner als die RNL besser hätte ausnutzen können. Immerhin haben schwache Mannheimer ganz gut mitgehalten. Dennoch ist der THW die letzten Wochen und Monate immer stabiler geworden und es steht zu befürchten, dass die nicht mehr allzuviele Punkte liegen lassen.

Seit heute scheint es allerdings eher ein Zweikampf um die Ligaspitze geworden zu sein. Der CL Platz wurde für die SG also heute ein klein wenig sicherer. Das ist ja auch schon mal was wert. Ansonsten muss sich die SG aber wohl nicht vor dem THW verstecken.

Im Übrigen bin ich sehr dafür, Schauspieleinlagen progressiv zu bestrafen und Alfred bei jedem Spiel mindestens 2 Minuten zu geben.... :wink:


Sehe ich ähnlich. Allerdings befürchte ich, dass der THW keinen einzigen Punkt mehr liegen lassen wird.
Aber eine Niederlage könnten wir uns dort ja durchaus erlauben.... guten Rusch allerseits!
Bubi Schleswig
Member
 
Beiträge: 876
Registriert: 01.12.2007, 10:04
Wohnort: Schleswig

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Roberto » 28.12.2018, 10:21

Nur weiter so. Das hört sich verdächtig nach dem "Pfeifen im Wald" an.
Guten Rutsch (bitte wörtlich nehmen!)
Roberto
Member
 
Beiträge: 1124
Registriert: 22.08.2001, 00:01
Wohnort: Kiel

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Flink » 28.12.2018, 18:38

Da der Spruch "wenn du hinter dir Hufe klappern hörst, denk an Pferde nicht an Zebras", nun gerade nicht mehr zum Tragen kommt, ist doch pfeifen im Walde eine entspannte Möglichkeit als Zwischenlösung bis Februar. Dass die in den letzten Jahren doch eher kleinlaut in der Moosschicht lauernden Fans der anderen Förde wieder ans Licht drängen, ist jetzt ja noch nichts, was einen aufschrecken lassen sollte.
Es gibt wohl zurzeit kaum Fans, die demütiger mit der Spitzenposition ihres Vereins umgehen, als bei der SG. Von der Mannschaft ganz zu schweigen.
Trotzdem einen guten Start ins neue Jahr.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2848
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Krusty » 02.01.2019, 14:38

Der ungeliebte Lotse verlässt das schlingernde Schiff.... :wink:

https://www.ndr.de/sport/handball/Handb ... l1368.html
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8101
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Kay » 02.01.2019, 15:22

Dann darf man dreimal raten, wer Storm beerbt.

Einen Hinweis gibt eine Äußerung von Uwe Schwenker, Zitat: Die Verpflichtung Szilagyis sei nur eine „kosmetische Entscheidung“. Zitatende.

http://www.kn-online.de/Sport/THW-Kiel/ ... m-THW-Kiel

Die Frage ist, ob man sich den "Seuchenvogel" wieder holt. Seinerzeit waren sie froh ihn los zu sein denn er saß ganz allein in der Kukident- Arena. Verlassen von den Großkopferten, die es vorzogen in der Halle umzuziehen, es war ihnen peinlich neben einem der "Könige von Kiel" zu sitzen!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11108
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon wasp » 02.01.2019, 19:31

Kay hat geschrieben:Ohne echten Beschiss geht es dennoch nicht. Mindestens eine Klamauk-Nummer muss sein, die kalkulierte Hektik auslöste.

Wiencek war wohl wieder mal dran und der legte eine derart billige und dreckige Hinfaller- Nummer hin, die an Lächerlichkeit nicht mehr zu toppen war und zu Unterzahl RNL führte. Kohlbacher machte den Abstands-Check am Rücken W., und der ließ es sich nicht nehmen, das linke Bein durchzustrecken und wie ein Sack hinzufallen, mit atypischer Bewegung!

Aufgepasst SG, linke Nummern sind da Methode, aber das ist hier ja hinlänglich bekannt. Wiencek tritt erfolgreich in die Fußstapfen Olssons, Glückwunsch für die grobe Unsportlichkeit an den Fettsack, und die ansonsten wachsamen Geipel-Hellwig fielen drauf rein!


ich habe leicht geschmunzelt, als ich diesen reflexartigen Kay-post gelesen habe...Aber ich zitiere mich mal aus der Handballecke:
"...Oder der sog. Schubser in der 2. Halbzeit? In der Halle haben wir auch noch gewitzelt ("Lag da ein Ameisenknochen?" Hinterher ( konnte bei der Telekom das Spiel noch einmal sehen) fand ich es schon dämlich von Abutovic Wiencek da überhaupt zu schubsen. Dieser war gerade am Laufen ( stand also nicht fest auf dem Boden) und bekommt dann so einen sinnlosen Stoß in den Rücken. dass er dann die Balance verliert und hinfällt kann ich genauso nachvollziehen wie die Diskussionen mit den Löwen- Jacobsen sollte mal lieber seiner Abwehr verteidigen beibringen...Die Spanier kann es ja auch ohne viele Strafzeiten. Für mich vollkommen berechtigte Zwei Minuten"
Ich möchte Dich mal sehen, wenn Du in der Bewegung und unvorbereitet eine Stoß in den Rücken bekommst...
wasp
Benutzeravatar
wasp
Member
 
Beiträge: 385
Registriert: 19.12.2008, 18:45

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Der Pate » 02.01.2019, 23:16

Krusty hat geschrieben:Der ungeliebte Lotse verlässt das schlingernde Schiff.... :wink:

https://www.ndr.de/sport/handball/Handb ... l1368.html


Kiel ohne Storm und Gislasson nächste Saison ? Och nee !

Beide müssen doch bleiben !
Benutzeravatar
Der Pate
Member
 
Beiträge: 797
Registriert: 08.05.2011, 21:05
Wohnort: Eine kleine Bucht zwischen zwei Förden

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Roberto » 03.01.2019, 11:21

Und Zeitzi ist auch schon gegangen! :?
Roberto
Member
 
Beiträge: 1124
Registriert: 22.08.2001, 00:01
Wohnort: Kiel

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Astro » 03.01.2019, 11:50

Krusty hat geschrieben:Der ungeliebte Lotse verlässt das schlingernde Schiff.... :wink:

https://www.ndr.de/sport/handball/Handb ... l1368.html


Oha, immer noch schlingernd oder schon wieder :D
Astro
Member
 
Beiträge: 904
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Krusty » 03.01.2019, 13:30

Astro hat geschrieben:
Krusty hat geschrieben:Der ungeliebte Lotse verlässt das schlingernde Schiff.... :wink:

https://www.ndr.de/sport/handball/Handb ... l1368.html


Oha, immer noch schlingernd oder schon wieder :D


Das wird die Zukunft und der neue MD zeigen.
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8101
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Kay » 03.01.2019, 16:22

wasp hat geschrieben:
Kay hat geschrieben:Ohne echten Beschiss geht es dennoch nicht. Mindestens eine Klamauk-Nummer muss sein, die kalkulierte Hektik auslöste.

Wiencek war wohl wieder mal dran und der legte eine derart billige und dreckige Hinfaller- Nummer hin, die an Lächerlichkeit nicht mehr zu toppen war und zu Unterzahl RNL führte. Kohlbacher machte den Abstands-Check am Rücken W., und der ließ es sich nicht nehmen, das linke Bein durchzustrecken und wie ein Sack hinzufallen, mit atypischer Bewegung!

Aufgepasst SG, linke Nummern sind da Methode, aber das ist hier ja hinlänglich bekannt. Wiencek tritt erfolgreich in die Fußstapfen Olssons, Glückwunsch für die grobe Unsportlichkeit an den Fettsack, und die ansonsten wachsamen Geipel-Hellwig fielen drauf rein!


ich habe leicht geschmunzelt, als ich diesen reflexartigen Kay-post gelesen habe...Aber ich zitiere mich mal aus der Handballecke:
"...Oder der sog. Schubser in der 2. Halbzeit? In der Halle haben wir auch noch gewitzelt ("Lag da ein Ameisenknochen?" Hinterher ( konnte bei der Telekom das Spiel noch einmal sehen) fand ich es schon dämlich von Abutovic Wiencek da überhaupt zu schubsen. Dieser war gerade am Laufen ( stand also nicht fest auf dem Boden) und bekommt dann so einen sinnlosen Stoß in den Rücken. dass er dann die Balance verliert und hinfällt kann ich genauso nachvollziehen wie die Diskussionen mit den Löwen- Jacobsen sollte mal lieber seiner Abwehr verteidigen beibringen...Die Spanier kann es ja auch ohne viele Strafzeiten. Für mich vollkommen berechtigte Zwei Minuten"
Ich möchte Dich mal sehen, wenn Du in der Bewegung und unvorbereitet eine Stoß in den Rücken bekommst...
wasp


wasp, ich habe es so gesehen wie die komplette Bank der RNL, die sich zu Recht -alle-aufregten. Allen voran Nikolaj Bredahl, der sich heftige Wortgefechte mit W. bot. Zum Kaffeetrinken haben die sich nicht verabredet. Zudem wird kein Spieler, mit dem Rücken zum Tor, unvorbereitet getroffen, im Gegenteil, das ist normal und zu erwarten!

W. hat glasklar 2m gegen den Gegner geschunden, für ihn wären sie gerechter gewesen! Fair geht es gegen gleich starke Teams eben nicht.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11108
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Roberto » 03.01.2019, 17:10

Lieber Kay, was die Bank der RNL gesehen hat oder gesehen haben will, ist doch egal. Die Zeitlupe hat ja eindeutig bewiesen, dass PW von hinten gestoßen worden ist. Ob er damit rechnen musste oder nicht, ist egal. Der Stoß von hinten ist lt. Regelbuch progressiv zu bestrafen, was ja auch so geschehen ist. Also kein Grund für die RNL zu protestieren und für Dich, wieder einmal Verschwörungstheorien aufzustellen.
Roberto
Member
 
Beiträge: 1124
Registriert: 22.08.2001, 00:01
Wohnort: Kiel

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Kay » 03.01.2019, 19:13

:roll: Märchen- Erzähler, ganz wie die größenwahnsinnigen Uwe und Noka, scheint abzufärben! Erzähl` die Schmarrn bitte im Kieler trash- Forum, bitte....

Und weil es alles so schön durchtrieben war, mit Kopftuch und "Gentleman Jack", hier noch einmal das Kieler Fiasko, damit das nicht vergessen wird. :mrgreen:

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-64497237.html Die Könige von Kiel

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-68885129.html Spur nach Warschau
Zuletzt geändert von Kay am 03.01.2019, 19:27, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11108
Registriert: 07.12.2000, 01:01

VorherigeNächste

Zurück zu Handball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron