alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Allgemeines rund um das Thema Handball

Moderatoren: Jan, Ki

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon noch ein fan » 02.09.2018, 19:52

Mitleid mit Herrn Zeitz ist nun nicht wirklich angebracht. Seine Darstellung der Ereignisse beim THW, muss man nicht haben und dürfte seiner zukünftigen Karriere nicht förderlich sein. Glaubte er wirklich auf ewig beim Verein zu bleiben, evtl. als Trainer? Überhaupt als Trainer einer Bundesligamannschaft, dazu gehört schon einiges an Phantasie. Da macht er eher den Loddar Matthäus des Handballs. :mrgreen:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6755
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Kay » 14.09.2018, 11:52

THW Kiel geht in Magdeburg unter

http://www.kn-online.de/Sport/THW-Kiel/ ... burg-unter

Interessante Leserbriefe weiter unten!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11143
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon kormann » 15.09.2018, 09:19

Ich prognostiziere mal, daß es in dieser und der nächsten Saison auch nichts mit Titeln beim THW wird, wenn man an diesem Trainergespann festhält. Gislason hat unbenommen seine großen Verdienste, kann der Mannschaft aber jetzt keine neuen Ideen oder gar Wege mehr aufzeigen. Jicha überschätzt sich selbst und seine Möglichkeiten und wird, nach Übernahme des Traineramtes, ebenfalls scheitern. Für ihn wäre es besser, sich zunächst bei einer Mannschaft mit nicht so hohen Zielen ausprobieren zu können. Vorstand und Management haben den Zeitpunkt verpaßt, den Umbruch auch in der Spielleitung so umzusetzen, daß Niemand das Gesicht verliert. Den Abgang, wie er sich jetzt für Gislason abzeichnet, hat er nicht verdient, hätte er selbst aber vermeiden können.
kormann
Member
 
Beiträge: 610
Registriert: 22.12.2011, 15:26

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Matze » 08.10.2018, 12:47

Christian Dissinger und der THW lösen dessen Vertrag mit sofortiger Wirkung auf.

http://www.kicker.de/news/handball/star ... g-auf.html
Matze
Member
 
Beiträge: 356
Registriert: 29.10.2001, 01:01

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon noch ein fan » 08.10.2018, 19:22

Der THW wollte ihn ja anscheinend schon etwas länger länger loswerden. Bisschen überraschend, dass nicht gleich ein neuer Verein genannt wird.
Gerüchteweise soll es Skopje werden.

Neuigkeiten gibt es auch von unserem "geliebten" Ex-Kieler, den dort ja so einige immer noch gern unter der Hallendecke hängen haben wollten. Er hat sich gut in der 3. Liga eingelebt und wie man sieht ist er den Freuden des genussvollen Lebens nicht abgeneigt; hat ordentlich was auf die Rippen gepackt. Nicht abgeneigt ist er auch seiner alten bekannten Spielweise. Er bleibt sich immerhin selbst treu. :roll:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6755
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Krusty » 09.10.2018, 10:52

noch ein fan hat geschrieben:Der THW wollte ihn ja anscheinend schon etwas länger länger loswerden. Bisschen überraschend, dass nicht gleich ein neuer Verein genannt wird.
Gerüchteweise soll es Skopje werden.

Neuigkeiten gibt es auch von unserem "geliebten" Ex-Kieler, den dort ja so einige immer noch gern unter der Hallendecke hängen haben wollten. Er hat sich gut in der 3. Liga eingelebt und wie man sieht ist er den Freuden des genussvollen Lebens nicht abgeneigt; hat ordentlich was auf die Rippen gepackt. Nicht abgeneigt ist er auch seiner alten bekannten Spielweise. Er bleibt sich immerhin selbst treu. :roll:


Interessantes Video......

Dissinger als weiterer Baustein "beim THW hat es nicht geklappt". Büschen viele in den letzten Jahren.
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8131
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Kay » 09.10.2018, 14:08

noch ein fan hat geschrieben:Neuigkeiten gibt es auch von unserem "geliebten" Ex-Kieler, den dort ja so einige immer noch gern unter der Hallendecke hängen haben wollten. Er hat sich gut in der 3. Liga eingelebt und wie man sieht ist er den Freuden des genussvollen Lebens nicht abgeneigt; hat ordentlich was auf die Rippen gepackt. Nicht abgeneigt ist er auch seiner alten bekannten Spielweise. Er bleibt sich immerhin selbst treu. :roll:


Man kann wirklich nur hoffen, dass die gegnerischen Torhüter hohe Unfall-Versicherungen haben, irgendwann knipst der Idiot noch einem von denen das Augenlicht aus!

Unvergessen, wie er Holpert fast mal die Birne von der Schulter schoss, ich saß 10 m parallel zum Geschehen, Holpert rastete vor Wut total aus!!!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11143
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Lobster » 10.10.2018, 06:55

Kay hat geschrieben:
noch ein fan hat geschrieben:Unvergessen, wie er Holpert fast mal die Birne von der Schulter schoss, ich saß 10 m parallel zum Geschehen, Holpert rastete vor Wut total aus!!!

Hier nachzulesen: http://www.spiegel.de/sport/sonst/handb ... 78766.html
Und hier zu sehen: https://youtu.be/9UGHq67YpXk?t=3990
Lobster
Member
 
Beiträge: 366
Registriert: 20.03.2006, 19:50

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon noch ein fan » 10.10.2018, 18:38

Kaum ist er da, ist er vielleicht schon wieder weg.
Nach den Wellen, die dieses Interview verursacht hat, versucht er jetzt allerdings wieder zurückzurudern. Wäre alles nicht so gemeint, versucht er die Anhänger des THW zu beruhigen.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6755
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Malenter SG Fan » 14.10.2018, 11:21

Ansehnliches Spitzenspiel gestern. Der Ausgang: Gut für uns.
Kiel war schon stark in der Abwehr, hat das Kreisspiel der Löwen gut unterbunden und vorne im Angriff haben die Kieler teilweise sogar schön gespielt. Reinkind mit guten Aktionen im alten Zuhause. Starke Torhüter auf beiden Seiten.

Handball in der ARD zu schauen ist etwas nervig, finde ich. Wer einschaltet, weiß, worum es da in etwa geht. Da muss der Handball-Sport nicht bei jeder Übertragung neu erklärt werden.
Und: Wenn der THW dem Carstens sagt, dass sie bei Auszeiten lieber nicht gefilmt und abgehört werden wollen, dann folgt PC diesem Wunsch. Drei Auszeit in der zweiten Hälfte und drei Mal bei den Löwen reingehört. Lächerlich.
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1249
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Flink » 14.10.2018, 13:30

Malenter SG Fan hat geschrieben:Kiel war schon stark in der Abwehr, hat das Kreisspiel der Löwen gut unterbunden und vorne im Angriff haben die Kieler teilweise sogar schön gespielt.
Kohlbacher mit sechs Toren, davon einige Assists von Schmid - ich finde diese Achse war etwas von dem wenigen, was gestern bei Schmid, außer seinen eigenen sechs Toren, funktionierte. Sigurdsson mit fünf Toren, aber auch eben mit wichtigen Fehlwürfen, Petersson neben der Spur, Groetzki mit Fehlwurf zum Anschluss, Larsen und Fäth taten sich beide nichts, Fäth einen Tick gefährlicher, aber vielleicht doch nicht fit und deshalb so lange draußen. Jacobsen macht das, was die Trainer so machen, er schmeißt die erste Sieben in unterschiedlichen Formationen rein, aber wechselt halt nicht auf Taleski, Lipovina, Tollbring etc. Die Chance, mal ohne Schmid in Hochform was zu reißen, wäre gestern da gewesen. :wink:
Kiel und schöner Angriff ist ja fast ein Paradoxon, aber in der Tat bringt Zarabec, wenn er gut drauf ist, belebende Elemente ins THW-Spiel. :wink:
Aber auch Kiel hat gestern ständig im Zeitspiel gespielt und keine Lösungen oder nur Einzelaktionen hervorgebracht. Die drei Tore vor rührten von dem kurzen Aufmucken Anfang der zweiten Hälfte, das konnten sie ins Ziel bringen.

Ob das jetzt gut oder schlecht ist für die SG, wird sich zeigen, zunächst hat man nun gegenüber den Löwen ein kleines Freispiel. :wink:
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2886
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Ovid » 02.12.2018, 14:00

Machullas Auszeiten haben hohe Qualität. Sowohl in den Ansagen als auch bei den Appellen ans Auftreten. Das merke ich jedes Mal umso mehr, wenn ich die unfassbar inhaltsleeren Ansprachen von Alfred Gislasson höre. Der hat doch selbst mal Handball gespielt.
Ovid
 
Beiträge: 42
Registriert: 11.03.2012, 13:28

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Andi74 » 27.12.2018, 20:31

Gislason, Jicha, Szilagi, in einer Auszeit sogar Menzel. Hatte mich seit Monaten gefragt, ob zu viel Köche den Brei verderben und wer da eigentlich welche Kompetenzen hat. Seit heute weiß ich: im Zweifelsfall ist es der Job der scheinbar überflüssigen Mannschaftsverantwortlichen erstens, die Schiris an ihrem Job zu hindern, sprich, sie permanent dicht zu labern, und zweitens, das Publikum anzusticheln bei jeder Entscheidung, die mal unparteiisch statt mit THW-Brille gepfiffen werden.
Andi74
Member
 
Beiträge: 480
Registriert: 10.12.2005, 19:54
Wohnort: Flensburg

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon baloo » 27.12.2018, 21:41

Starker THW heute, im Vergleich zum Saisonstart auch extrem beweglich im Angriffsspiel. Und dabei reichte heute (ohne Vujin, Weinhold und Dule im Angriff) praktisch die halbe Kraft. Dazu ein gewohnt gut haltender Landin.

Alles gut, aber nicht übermenschlich. Zumal auch eine nicht unerhebliche Fehlerquote mit im Spiel war.

Aus meiner Sicht gibt es keinen Grund, vor dem THW jetzt in Ehrfurcht zu erstarren. Warum sollten wir dort nicht die paar Fehler weniger machen als die RNL? Und dann können wir auch dort Punkten...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1627
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Kay » 27.12.2018, 21:45

Ohne echten Beschiss geht es dennoch nicht. Mindestens eine Klamauk-Nummer muss sein, die kalkulierte Hektik auslöste.

Wiencek war wohl wieder mal dran und der legte eine derart billige und dreckige Hinfaller- Nummer hin, die an Lächerlichkeit nicht mehr zu toppen war und zu Unterzahl RNL führte. Kohlbacher machte den Abstands-Check am Rücken W., und der ließ es sich nicht nehmen, das linke Bein durchzustrecken und wie ein Sack hinzufallen, mit atypischer Bewegung!

Aufgepasst SG, linke Nummern sind da Methode, aber das ist hier ja hinlänglich bekannt. Wiencek tritt erfolgreich in die Fußstapfen Olssons, Glückwunsch für die grobe Unsportlichkeit an den Fettsack, und die ansonsten wachsamen Geipel-Hellwig fielen drauf rein!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11143
Registriert: 07.12.2000, 01:01

VorherigeNächste

Zurück zu Handball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron