Parkplätze Unzumutbar

Hier dreht sich alles um die Sportarena der SG...

Moderatoren: Jan, Ki

Beitragvon Emma » 15.10.2007, 10:05

Sonic hat geschrieben:....... Nach jedem Spiel sind die meisten Autofahrer aggresiv und halten sich dann auch nicht mehr ans Reisverschlussverfahren............


Hmmm, also bisher habe ich die Erfahrung nicht gemacht. Parke auch immer an der FH und hatte bisher kaum Probleme raus zu kommen. Und es sind wenige Ausnahmen, die sich nicht an das Reissverschlussverfahren halten.

Britta hat geschrieben: Bescheuert ist auch, dass (zumindest bei der Bibliothek) die Ampel an der Osttangente abgeschaltet ist. Trotz 25 Jahre Führerschein ohne Unfall geht mir jedesmal die Düse, da die Leitplanken so eine ungünstige Höhe haben, dass man beim Linksabbiegen Angst haben muss und halbwegs einen Blindflug riskiert.
Können nicht die Ampeln bei Heimspielen zumindest bis eine Stunde nach dem Spiel in Betrieb bleiben? Noch schöner wäre es , wenn die Nebenstraßen dann längere Grünphasen hätten....

Gruß Britta


Die andere ist auch ausgeschaltet. Das ist wirklich ein "kleiner" Mangel, den man aber eigentlich so leicht beheben könnte. Ob man sich mal geschlossen an die Stadt Flensburg wenden sollte?
Es ist besser für das gehasst zu werden was man ist, als für das geliebt zu werden was man nicht ist! Bild
Emma
Member
 
Beiträge: 2219
Registriert: 25.11.2003, 01:01
Wohnort: leider nicht Flensburg

Beitragvon tooner » 15.10.2007, 13:03

.

Wenn die Ampel an ist, steht man ewig, 20 Auto pro Ampelphase sind das maximum x 2 Spuren = 40 Autos, dann 5 Minuten warten bis zur nächsten Grünphase usw....

und das bei ca. 800 - 1000 Autos


... und das mit dem schnell wegkommen hat sich erledigt.

.

Nervig sind die Sonntagsfahrer, die sich nicht raustrauen, selbst wenn nur am Horizont ein PKW auftaucht.

Wen es stört, der möge bitte woanders parken und die Shuttlebusse nutzen.

.
tooner
Junior Member
 
Beiträge: 151
Registriert: 28.09.2005, 19:58
Wohnort: Glücksburg

Beitragvon Emma » 15.10.2007, 13:27

tooner hat geschrieben:Nervig sind die Sonntagsfahrer, die sich nicht raustrauen, selbst wenn nur am Horizont ein PKW auftaucht.


Und davon sind recht viele unterwegs ;-)
Da kannst du manchmal wirklich sehr lange warten bis die sich mal raustrauen...
Es ist besser für das gehasst zu werden was man ist, als für das geliebt zu werden was man nicht ist! Bild
Emma
Member
 
Beiträge: 2219
Registriert: 25.11.2003, 01:01
Wohnort: leider nicht Flensburg

Beitragvon noch ein fan » 15.10.2007, 18:40

Der Deutsche an sich ist entweder zu blöd oder nicht willens oder manchmal auch beides, um das Reißverschlusssystem anzuwenden. Kann man nahezu alltäglich an Baustellen auf Autobahnen etc. erleben.

Die Probleme bei der Abfahrt von den Parkplätzen resultieren aber wenige aus den Ampelschaltungen an den Zufahrten zur Osttangente. Bei Nachmittagsspielen sieht die Situation ja ähnlich aus. Die Probleme rühren vorrangig daher, dass man aus falsch verstandenem Umweltschutz (in diesem Fall Landschaftsverbrauch) nur höhengleiche Kreuzungen zur Tangente im Unterschied zu Westumgehung mit Zu- und Abfahrten geschaffen hat. Zumindest im Bereich der Eckernförder Landstraße und der Schleswiger Straße hätte man es so regeln können, und auf Ampeln verzichten können. Dies hätte wenigstens einen gewissen Verkehrsfluss gewährt. So steht man halt ein wenig häufiger und bläst ein wenig CO2 in die Landschaft. Mal so als Hobbyverkehrsleitplaner eingeworfen. :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6464
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Beitragvon Jan » 15.10.2007, 19:29

man gut, das ich keine parkplatzprobleme an der halle kenne...

wenn ich erscheine, ist noch keiner da, wenn ich fahre, sind die meisten schon weg :wink:
Benutzeravatar
Jan
Member
 
Beiträge: 5683
Registriert: 15.10.2001, 00:01

Beitragvon noch ein fan » 15.10.2007, 20:11

So privilegiert bin ich nun nicht, um direkt vor der Halle zu parken. :wink:

Letztes Spiel, ein wenig spät dran, nutzte ich einen Shuttle-Bus. Durfte auch noch den Unfall auf der Munketoft betrachten, sehr spät in der Halle, war schon abgedunkelt. Und was war das Ende vom Lied. Eine peinliche Niederlage. Als abergläubischer Mensch werde ich mich dann doch wieder zukünftig auf die Parkplatzsuche begeben. :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6464
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Beitragvon HaJo » 23.10.2007, 13:20

Das Problem "Parkplätze hat zwei Ursachen:
1. Die Bequemlichkeit der Menschen
2. Die merkwürdige Verkehrsplanung & Führung der Stadt Flensburg
zu 1.: Es wird ein ständiger Park & Ride ervice angeboten von der Exe, vom Fördepark, vom Zob und von der Wiking-Halle. Kein Zuschauer müsste unter normalen Umständen direkt an der / noch besser in der Halle parken. Mit dem Bus bist du schneller in Richtung Heimat als das mit dem Auto von der Halle wegkommt und günstiger ist es obendrein noch, weil man kein Knöllchen oder Abschleppen befürchten muß.
zu2.: Würde die Campusallee bei Spielen für den normalen Verkehr gesperrt, könnten die Zubringerbusse ohne Probleme ohne Job erfüllen und im Rotationsverfahren den Großteil der Besucher zu ihren Abfahrplätzen zurückbringen. Warum müssen nach dem Spiel dort Taxis und sonstige Privatwagen verkehren. Die haben dort einfach nichts zu suchen! Die Tochter und der Sohn können auch mal ein paar Meter laufen und müssen nicht direkt vor der Halle ins wartende Auto einsteigen. Doch selbst der Polizei ist es letzendlich egal was dort abgeht, sie ignorieren einfach das Verhalten der Autofahrer.
Ich nutze gerne den Service von der Exe. Man hört den neuesten Snack, trifft dort schon Leute und fährt gratis hin- und zurück. Etwas besseres gibt es nicht!!!
Mal verlierst Du, Mal gewinnen die anderen!
HaJo
 
Beiträge: 22
Registriert: 16.08.2007, 21:24
Wohnort: Achtrup-City

Beitragvon Ichbins » 23.10.2007, 17:46

Ich denke mal die beste Alternative zur Behebung des Staus sind
" Verkehrspolizisten ". Wenn man diese an den drei bzw. vier Hauptkreutzungen auf der Osttangente mit Funk postieren würde dann ist die ganze Sache in einer halben Stunde erledigt.
Ich bin so unentschlossen, als japanischer Krieger wäre ich ein Nunja :roll:
Benutzeravatar
Ichbins
Member
 
Beiträge: 547
Registriert: 21.09.2003, 00:01
Wohnort: Satrup

Beitragvon varg » 23.10.2007, 17:59

Als eher seltener Besucher der CH finde ich den Shuttle-Service genial. Auto parken, kurzer Weg zum Bus, und sich direkt vor der CH absetzen lassen...bzw. andersrum.
Besser und stressfreier geht es doch fast nicht.
Das ist mir egal, wer Dein Vater ist. Wenn ich hier angel, läufst Du nicht auf dem Wasser rum!
Benutzeravatar
varg
Member
 
Beiträge: 1202
Registriert: 04.08.2006, 14:20
Wohnort: Hüttener Berge

Beitragvon noch ein fan » 23.10.2007, 18:04

Schon gut, nur wenn ich den Bus benutze verliert die SG immer. Obwohl beim letzten Mal. :?
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6464
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Beitragvon K. » 23.10.2007, 18:40

noch ein fan hat geschrieben:Schon gut, nur wenn ich den Bus benutze verliert die SG immer. Obwohl beim letzten Mal. :?


Wenn Du jetzt jedes Mal den Bus nimmst, hole ich mir die Dauerkarte für die SG ;-)
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich erarbeiten
K.
Member
 
Beiträge: 1388
Registriert: 23.02.2006, 21:23
Wohnort: Kiel

Beitragvon varg » 23.10.2007, 20:02

noch ein fan hat geschrieben:Schon gut, nur wenn ich den Bus benutze verliert die SG immer. Obwohl beim letzten Mal. :?

Wenn ich den Bus benutzt habe...hat die Sg imer gewonnen....und nu?
Das ist mir egal, wer Dein Vater ist. Wenn ich hier angel, läufst Du nicht auf dem Wasser rum!
Benutzeravatar
varg
Member
 
Beiträge: 1202
Registriert: 04.08.2006, 14:20
Wohnort: Hüttener Berge

Beitragvon Jan » 23.10.2007, 20:19

K. hat geschrieben:Wenn Du jetzt jedes Mal den Bus nimmst, hole ich mir die Dauerkarte für die SG ;-)


varg hat geschrieben:Wenn ich den Bus benutzt habe...hat die Sg imer gewonnen....und nu?


ganz klar... k. kauft für varg eine dauerkarte und bringt varg immer zur exe oder zum fördepark...

irgendwelche einwände? :wink:
Benutzeravatar
Jan
Member
 
Beiträge: 5683
Registriert: 15.10.2001, 00:01

Beitragvon noch ein fan » 23.10.2007, 20:26

Keine :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6464
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Beitragvon K. » 23.10.2007, 20:32

Moooment! So war das nicht gemeint. Wo wäre da der Spaß für mich?
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich erarbeiten
K.
Member
 
Beiträge: 1388
Registriert: 23.02.2006, 21:23
Wohnort: Kiel

VorherigeNächste

Zurück zu Flens-Arena

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast