06.12.18 - MT Melsungen - SG 18:24

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

06.12.18 - MT Melsungen - SG 18:24

Beitragvon Kay » 06.12.2018, 16:28

So weit man das mitbekam, Melsungen hat eine lange Verletztenliste, was nichts bedeutet. Die SG wird alles in die sportliche Waagschale werfen müssen, sonst könnte die fast schon unheimliche Serie reißen, aber bitte nicht heute!

Jungs, haut einen Schlag rein und bringt die Punkte mit, schließlich ist heute Nikolaus, und bitte nicht so eine Zitterpartie wie gegen Wetzlar! :wink:
Zuletzt geändert von Kay am 06.12.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Flensburg boven! Die Hauptsache: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 10540
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL MT Melsungen - SG 06.12.18 - 19:00 Uhr sky Sport3 HD

Beitragvon gartenzwerg » 06.12.2018, 19:23

Wir haben keine Spieler im Rückraum die über diesen Block drüber werfen können! Nimm mal einen Kreisläufer rein der Räume schafft. Wenn wir immer nur versuchen von 10m zu werfen wird das nichts.

Direkt wo ich es schreibe kommt Golla. Sehr gut!
gartenzwerg
Junior Member
 
Beiträge: 178
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

Re: BL MT Melsungen - SG 06.12.18 - 19:00 Uhr sky Sport3 HD

Beitragvon baloo » 06.12.2018, 19:37

Svan bekommt draußen schon wieder keinen Ball, obwohl er oft frei steht. Und wenn er den dann einmal bekommt, fällt er ihm aus der Hand. Ist nicht seine Saison bisher...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1235
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

BL MT Melsungen - SG 18:24

Beitragvon Kay » 06.12.2018, 21:00

In der 1. HZ dominierten die Abwehrreihen. Beide Teams machten reichlich Fehler, deshalb der knappe Pausenstand, es schien sich wieder ein Krimi anzubahnen.

Dann schälte sich doch die durchwachsene Klasse der SG heraus. Die Strategie: sie spielten lang, ließen sich Zeit, hatten mit der vorzüglichen ersten Welle eine tödliche Waffe und gaben situativ Vollgas, im richtigen Moment. Aus Flensburger Sicht hatte Melsungen mit schweren Spielern zu wenig Durchschlagskraft und nicht genug spielerische Substanz. Sie waren halt stets bemüht und wurden immer müder. Der Linkmichel Müller sollte als Klabautermann anheuern. Wer dem sagt, schlepp das Klavier unters Dach, sagt der höchstens noch, und was soll ich unter den anderen Arm klemmen!

Letztendlich hatte die SG alles im Griff und surft weiter auf der Welle des Erfolges. Nikolaus gerettet, feines Handball- Kino! In der BuLi sieht man weiter die Heckleuchten des Deutschen Meisters! Nach der WM sehen wir weiter, alles kann- nichts muss!
Zuletzt geändert von Kay am 06.12.2018, 21:10, insgesamt 1-mal geändert.
Flensburg boven! Die Hauptsache: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 10540
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL MT Melsungen - SG 06.12.18 - 19:00 Uhr sky Sport3 HD

Beitragvon Flink » 06.12.2018, 21:07

Doch wieder schwerer als erhofft, aber mal wieder ein paar Tore gut gemacht und wieder zwei Punkte. Nehmen wir mit.
Röd heute mit viel Verantwortung und souveränem Auftritt, Hald macht Bekanntschaft mit P. Müller und grinst sich eins. :wink: Buric vor allem in Hälfte eins stark, Jeppsson mit ein paar wichtigen Aktionen, gut, dass Machulla ihn zum Teil auch in der Abwehr drauf gelassen hat.

Wenn Wetzlar und Melsungen sich als schwierig entpuppen, sollten uns BHC und Minden einige Sorgenfalten auf die Stirn treiben, die halte ich beide für kampfstärker und abgeklärter. So kurz vor Weihnachten sind vielleicht einige SGler mit dem Kopf schon woanders (freie Tage, WM) und kriechen alle auf dem Zahnfleisch. Vorsicht ist geboten.
Aber erstmal eine gute und entspannte Rückkehr.
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2231
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: BL MT Melsungen - SG 06.12.18 - 19:00 Uhr sky Sport3 HD

Beitragvon noch ein fan » 06.12.2018, 22:22

baloo hat geschrieben:Svan bekommt draußen schon wieder keinen Ball, obwohl er oft frei steht. Und wenn er den dann einmal bekommt, fällt er ihm aus der Hand. Ist nicht seine Saison bisher...

Hab zwar nichts vom Spiel gesehen, aber 5 Tore hat er dann doch irgendwie zusammen bekommen. :wink:
Die Null steht und die SG ist Herbstmeister, gibt also nichts zu klagen.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6106
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: 06.12.18 - MT Melsungen - SG 18:24

Beitragvon baloo » 06.12.2018, 22:26

noch ein fan hat geschrieben:
baloo hat geschrieben:Svan bekommt draußen schon wieder keinen Ball, obwohl er oft frei steht. Und wenn er den dann einmal bekommt, fällt er ihm aus der Hand. Ist nicht seine Saison bisher...

Hab zwar nichts vom Spiel gesehen, aber 5 Tore hat er dann doch irgendwie zusammen bekommen. :wink:
Die Null steht und die SG ist Herbstmeister, gibt also nichts zu klagen.

Kaum hatte ich‘s geschrieben, bekam er schon den ersten Ball! Hoffentlich geht’s so weiter. In der Zukunft brauchen wir „Mr. Zuverlässig“ wieder - vor allem, wenn sein Stellvertreter nicht ran darf.

Deutlich zu erkennen ist allerdings, daß wir im Angriffsspiel stärker sind, wenn die beiden beweglicheren Kreisläufer spielen dürfen. Im Angriff ist Simon Hald für mich nur dritte Wahl!
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1235
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste