Gottfriedsson

Alles über die SG Spieler

Moderatoren: Jan, Ki

Re: Gottfriedsson

Beitragvon Marco Winterfeldt » 26.08.2016, 07:00

noch ein fan hat geschrieben:Leider erneut verletzt.
Fällt somit zum Saisonstart aus.


Gute und schnelle Genesung für Jim. Sehr ärgerlich für ihn und für die Mannschaft.

Viele Grüsse
Marco
Benutzeravatar
Marco Winterfeldt
Member
 
Beiträge: 4461
Registriert: 18.12.2000, 01:01
Wohnort: Hamburg

Re: Gottfriedsson

Beitragvon Taruper » 25.01.2017, 22:02

Dank des DKB Streams konnte man sich das ein oder andere schwedische Spiel anschauen und man sah einen extrem spielfreudigen und zuzgleich torgefährlichen Gottfriedsson, dem die Rolle des schwedischen Denker, Lenker und Anführer scheinbar richtig gut tat. In meinen Augen neben dem norwegischen Mittelmann der beste Regisseur bei dieser WM.
Natürlich weckt er mit dieser Leistung Begehrlichkeiten bei den Topclubs in Europa. Die SG täte gut daran, nach einer hoffentlich verletzungsfreien Rückrunde Gottfriedssons, den 2018 auslaufenden Vertrag umgehend zu verlängern.
Benutzeravatar
Taruper
Member
 
Beiträge: 1750
Registriert: 21.12.2006, 14:18
Wohnort: FL

Re: Gottfriedsson

Beitragvon fan rd » 09.01.2018, 15:06

Jim wieder mit überzeugendem Auftritt im Nationaltrikot. Gefühlt mehr als bei der SG. Trotz aller Verletzungen ist er bei uns nicht so wertvoll wie in der Nationalmannschaft. Woran liegt das nur?
fan rd
Member
 
Beiträge: 228
Registriert: 18.11.2010, 21:40

Re: Gottfriedsson

Beitragvon Malenter SG Fan » 09.01.2018, 15:42

Habe ich mich auch schon gefragt.
Meine Antwort: Weil er in der Nati. spielt. - In der Nati. ist er ein echter Führungsspieler, ist gesetzt, bekommt Vertrauen und übernimmt Verantwortung. Bei der SG hat er sich zuletzt mit Mahé, Mogi, Lauge, Djordjic/Jeppson usw. seine Spielzeiten teilen müssen.
Vergleichbar ist das mit Mahé für Frankreich.
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1180
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

Re: Gottfriedsson

Beitragvon Andi74 » 09.01.2018, 21:29

Mit dem Weggang von M und M im Sommer öffnet sich für Jimmy eine Tür. Ähnlich wie für Eggert, als Lars ging. Jimmys besten SG-Jahre liegen noch vor ihm. Und seine bisherigen waren bereits sehr gut, man denke an Köln und Hamburg.
Andi74
Member
 
Beiträge: 352
Registriert: 10.12.2005, 19:54
Wohnort: Flensburg

Re: Gottfriedsson

Beitragvon Nepoflens » 09.01.2018, 22:07

Zu Beginn der Saison war Jim doch schon die Nr. 1 auf der Mitte unter Maik. Nur kam dann leider direkt die Verletzung. Dass er jetzt im Dezember noch nicht wieder erste Wahl war, ist ja nicht so überraschend.Im Frühjahr wird er bestimmt wieder öfter der Spielmacher in der Startaufstellung sein.
Nur die SGW
Benutzeravatar
Nepoflens
Member
 
Beiträge: 285
Registriert: 24.04.2017, 19:32
Wohnort: Flensstand hinter der Nordtribüne

Re: Gottfriedsson

Beitragvon fan rd » 14.01.2018, 17:51

Würde mich auch für einen überzeugenden Jim in der Abwehr freuen. Angriff ist nicht immer unser Problem, aber die Defensive, für mich viel zu defensiv, gefällt mir gar nicht. Da sollte Jim auch eine gute Quote bringen, finde ich. Kann ja schön bei den Drei Kronen üben.
fan rd
Member
 
Beiträge: 228
Registriert: 18.11.2010, 21:40

Re: Gottfriedsson

Beitragvon gartenzwerg » 15.01.2018, 19:51

Bei Jim sind doch nur die Verletzungen das Problem. Ohne die wäre er bei uns dauerhaft klar gesetzt oder denkt wirklich jemand Mahe hätte so viel in der Mitte gespielt wen Jim fit gewesen wäre.
gartenzwerg
Junior Member
 
Beiträge: 178
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

Re: Gottfriedsson

Beitragvon Lobster » 28.01.2018, 21:00

Lobster
Member
 
Beiträge: 274
Registriert: 20.03.2006, 19:50

Re: Gottfriedsson

Beitragvon fan rd » 09.02.2018, 20:14

Nun ja, gegen Erlangen wusste Jim sein Potential komplett zu verbergen. Da nimmt ihm Lauge das Heft aus der Hand. Ob sich das dauerhaft ändert? Ich hege da nicht so große Hoffnung. Vielleicht geht was mit Jeppson oder Röd, wenn sie denn ran dürfen und auch die RICHTIGEN Entscheidungen treffen beim Wurf.
fan rd
Member
 
Beiträge: 228
Registriert: 18.11.2010, 21:40

Re: Gottfriedsson

Beitragvon Andi74 » 10.02.2018, 08:56

In Abwesenheit vom Mogensen und Mahe nächste Saison sollte man Jimmy beobachten. Jetzt ihn in Ruhe lassen und froh sein, dass er gesund auf der Platte ist :)
Andi74
Member
 
Beiträge: 352
Registriert: 10.12.2005, 19:54
Wohnort: Flensburg

Re: Gottfriedsson

Beitragvon fan rd » 25.02.2018, 21:30

Ohne Dynamik, Tordrang und Abwehrspiel wird es schwer, sich als Stammspieler zu empfehlen. Nur ein-zwei gute Kreisanspiele und ein Durchbruch auf Halb sind pro Spiel zu wenig. Auch das sehe ich nicht mal zur Zeit. Vielleicht fängt er sich ja noch in dieser Saison. Hat er einen Zwillingsbruder?
fan rd
Member
 
Beiträge: 228
Registriert: 18.11.2010, 21:40

Re: Gottfriedsson

Beitragvon Tyskemeister » 26.02.2018, 21:14

fan rd hat geschrieben:Ohne Dynamik, Tordrang und Abwehrspiel wird es schwer, sich als Stammspieler zu empfehlen. Nur ein-zwei gute Kreisanspiele und ein Durchbruch auf Halb sind pro Spiel zu wenig. Auch das sehe ich nicht mal zur Zeit. Vielleicht fängt er sich ja noch in dieser Saison. Hat er einen Zwillingsbruder?


Der Jim G. von der EM 2018 hat hier nur ganz selten gespielt. Irgend etwas stimmt hier nicht. Sollen wir in blau- gelb spielen? Habe noch nie so eine Diskrepanz zwischen Leistungen in Nationalmannschaft und Klub gesehen. Er kann es- und zwar richtig gut. Er zeigt es nicht bei der SG. Da muss was passieren.
..erst wenn alles scheißegal ist, macht das Leben wieder Spaß- Element of crime
Benutzeravatar
Tyskemeister
Member
 
Beiträge: 292
Registriert: 22.04.2005, 15:35
Wohnort: Flensburg

Re: Gottfriedsson

Beitragvon StudiFan » 27.02.2018, 07:09

Der Jim G. aus der schwedischen Nationalmannschaft hat in ebendieser das Standing einer gesetzten Nr 1. Ich kann mir schon vorstellen, dass es da rein vom Kopf her Diskrepanzen gibt, wenn man in einem Bundesligateam spielt, in dem es neben einem selbst noch drei weitere Personen gibt, mit denen man sich die Position/en teilen muss (eigentlich ja sogar vier: Mahé, Lauge und Mogensen auf Mitte/RL und noch Jeppsson auf RL).

Ich bin sehr zuversichtlich für die nächste Saison, in der dann Mahé und Mogensen nicht mehr da sind und man zwar mit Johannesson einen neuen RM/RL verpflichtet hat, der sich aber wiederum in das System einpassen muss. Selbst wenn er es nicht müsste, wäre es nominell ein Spieler weniger auf den Positionen von Jim G und somit rein rechnerisch mehr Spielanteile.

Dazu kommt noch die lange Verletzungszeit von ihm, nach der er eigentlich nur in der Natio eingestiegen ist und kaum bei der SG gespielt hat. Insofern war die schwedische Natio da mit ihm mMn etwas eingespielter (Momentaufnahme) und die blau-gelben hatten bei der EM sowieso einen Lauf, bei dem einiges recht gut lief... da "flutschte" es dann halt auch bei Jim etwas mehr.

Ich denke, dass wir Jim noch sehr brauchen werden und er ein ziemlich wichtiger Baustein in dem zukünftigen Konzept der SG ist.
StudiFan
Member
 
Beiträge: 622
Registriert: 31.12.2008, 13:04

Re: Gottfriedsson

Beitragvon Andi74 » 27.02.2018, 14:06

damit ist alles gesagt. Einfach abwarten. Zieh von den dreien, die zu dicht beieinander stehen, die beiden größeren Mohrrüben raus und die kleine in der Mitte wird plötzlich (und für einige unerwartet) doppelt so groß. Go, Jimmy!!!
Andi74
Member
 
Beiträge: 352
Registriert: 10.12.2005, 19:54
Wohnort: Flensburg

VorherigeNächste

Zurück zu SG Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron