Ehemalige SG Spieler

Alles über die SG Spieler

Moderatoren: Jan, Ki

Re: Ehemalige SG Spieler

Beitragvon fan rd » 04.11.2017, 18:13

Petar scheint in Brest besser integriert als bei uns. 26 Tore hat er schon in der CL geworfen. Schade, dass das nicht bei uns ging.
Vielleicht mag er heute gegen Kiel auch ordentlich zulangen.
Mal sehen wie er dann gegen uns spielt.
fan rd
Member
 
Beiträge: 221
Registriert: 18.11.2010, 21:40

Re: Ehemalige SG Spieler

Beitragvon baloo » 04.11.2017, 19:57

fan rd hat geschrieben:Petar scheint in Brest besser integriert als bei uns. 26 Tore hat er schon in der CL geworfen. Schade, dass das nicht bei uns ging.
Vielleicht mag er heute gegen Kiel auch ordentlich zulangen.
Mal sehen wie er dann gegen uns spielt.

Könnte am System liegen :wink: Bei seinem zweiten Gastspiel bei uns sah es so aus, als käme er mit dem Tempospiel nicht klar!
Außerdem hat er eventuell bei seinem neuen Trainer eine reelle Chance bekommen, die er hier unter Ljubo wohl nicht so richtig hatte.
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1142
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Ehemalige SG Spieler

Beitragvon kormann » 13.11.2017, 19:15

kormann
Member
 
Beiträge: 532
Registriert: 22.12.2011, 15:26

Re: Ehemalige SG Spieler

Beitragvon dizzy » 15.11.2017, 21:16

Dann gute Nacht, Emsdetten! :roll:
Benutzeravatar
dizzy
Member
 
Beiträge: 1700
Registriert: 26.09.2007, 15:43
Wohnort: Flensburg

Re: Ehemalige SG Spieler

Beitragvon flens-plop » 31.01.2018, 09:27

Wer könnte der Spieler sein?
Fielmann Betrug

Wer kommt in Frage, der bei uns und dem THW gespielt hat?
Knorr
Krogh
Menzel
flens-plop
Member
 
Beiträge: 449
Registriert: 25.04.2007, 21:00
Wohnort: In der Stadt, wo es immer Plop macht

Re: Ehemalige SG Spieler

Beitragvon noch ein fan » 31.01.2018, 10:28

:mrgreen: Jetzt hat das Thema auch unser Forum erreicht. Im THW-Forum wurde auch schon wild spekuliert. Der dortige Admin hat die Namen dann aber alle gecancelt.
Dann lass ich mal die Namen weg.
Bei dem fraglichen Kandidaten soll es sich wohl um einen ehemaligen deutschen Nationalspieler handeln.
Es gibt dann 4 ehemalige Spieler auf die diese Kombi zutrifft, wenn man es noch weiterfasst (Vorgängervereine z.B. Weiche-Handewitt) gäbe es 3 weitere Möglichkeiten.
Einfach mal zur Gerichtsverhandlung gehen, dort wird der Name dann öffentlich. :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 5992
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Ehemalige SG Spieler

Beitragvon flens-plop » 31.01.2018, 10:36

noch ein fan hat geschrieben::mrgreen: Jetzt hat das Thema auch unser Forum erreicht. Im THW-Forum wurde auch schon wild spekuliert. Der dortige Admin hat die Namen dann aber alle gecancelt.
Dann lass ich mal die Namen weg.
Bei dem fraglichen Kandidaten soll es sich wohl um einen ehemaligen deutschen Nationalspieler handeln.
Es gibt dann 4 ehemalige Spieler auf die diese Kombi zutrifft, wenn man es noch weiterfasst (Vorgängervereine z.B. Weiche-Handewitt) gäbe es 3 weitere Möglichkeiten.
Einfach mal zur Gerichtsverhandlung gehen, dort wird der Name dann öffentlich. :wink:


Wo steht, dass er für die deutsche Nationalmannschaft spielte?
flens-plop
Member
 
Beiträge: 449
Registriert: 25.04.2007, 21:00
Wohnort: In der Stadt, wo es immer Plop macht

Re: Ehemalige SG Spieler

Beitragvon gartenzwerg » 31.01.2018, 10:43

Ist einfach ne logische Schlussfolgerung wenn die deutsche Presse schreibt ehemaliger Nationalspieler und nicht zB ehemaliger dänischer Nationalspieler. Die Tatsache, dass das ganze über Fielmann Sponsorings in Deutschland ablief lässt zusätzlich vermuten, dass es ein Deutscher ist. Die Dänen um Krogh Jeppesen, Bjerre... sind ja inzwischen wieder in Dänemark.
gartenzwerg
Junior Member
 
Beiträge: 150
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

Re: Ehemalige SG Spieler

Beitragvon flens-plop » 31.01.2018, 11:01

ok, dann versuche ich mal mögliche Spieler aufzulisten
Knorr
Menzel
Zierke
Bech

Weiche Handewitt
Lütt
Sommerfeld

mehr wüsste ich jetzt nicht.
Aber irgendwann werden wir es wohl erfahren
flens-plop
Member
 
Beiträge: 449
Registriert: 25.04.2007, 21:00
Wohnort: In der Stadt, wo es immer Plop macht

Re: Ehemalige SG Spieler

Beitragvon noch ein fan » 31.01.2018, 11:17

Die heutige SG entstand ja außer aus Weiche auch noch direkt aus FL und deshalb wäre der Dritte im Bunde dann F.H.

Der heißeste Kandidat ist aber, wie man so hört, ein anderer.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 5992
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Ehemalige SG Spieler

Beitragvon flens-plop » 31.01.2018, 11:26

achja de gibts ja auch noch. Zu dem hätte es ja sogar gepasst. Diese Immobiliengeschichten stammen ja aus seiner Zeit.
flens-plop
Member
 
Beiträge: 449
Registriert: 25.04.2007, 21:00
Wohnort: In der Stadt, wo es immer Plop macht

Re: Ehemalige SG Spieler

Beitragvon Der Pate » 31.01.2018, 12:47

Ich glaube, hier können Namen ohne Bedenken veröffentlicht werden. Wann habe ich das letzte Mal was von Jan gehört ?
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass wir einen Kreisläufer brauchen.
Benutzeravatar
Der Pate
Member
 
Beiträge: 602
Registriert: 08.05.2011, 21:05
Wohnort: Eine kleine Bucht zwischen zwei Förden

Re: Ehemalige SG Spieler

Beitragvon eeek » 19.05.2018, 10:40

Norwich lose again. Oh dearie dearie dearie me. The optimist in me believes that we're getting our bad results out of the way.
Stephen Fry on Twitter
Benutzeravatar
eeek
Member
 
Beiträge: 1549
Registriert: 08.11.2007, 18:01

Re: Ehemalige SG Spieler

Beitragvon Flink » 31.05.2018, 12:18

Unabhängig vom Ausgang des letzten Spiels werden am Montag gleich sechs Spieler diesen Thread hier als dann Ehemalige bereichern können.
Es ist nicht nur die hohe Anzahl der Abgänge besonders, es ist auch besonders, dass dies alles Abgänge sind von Spielern, die drei Jahre und länger bei der SG verweilten. Außer Rasmus Lind, der nur bis Ende 2017 dabei war, gab es dieses Jahr keine Kurzverpflichtungen.
Besonders ist zudem, dass vier oder gar fünf von den Spielern durchaus schon in der nächsten Saison als Gegner (CL oder DHB-Pokal) in der Hölle Nord auflaufen könnten.
Toft-Hansen: Auf dem Weg zurück nach Dänemark in Flensburg damals hängengeblieben. :wink: Die Konstanz in Person, zuverlässig hat er gerackert, oft genug 60 Minuten in Angriff und Abwehr und seine zu oft verletzen Positionskollegen vertreten, wann hat er überhaupt mal gefehlt? Er passte sofort ins SG-Spiel und kommt mit seiner zurückhaltenden Art immer sympathisch rüber.
Paris ist eine tolle Stadt und sicher für ihn und seine Familie eine attraktive Station in seiner Karriere. Viel Glück!
Mahé: Sowie der erste Mr. Konstanz war, trifft für ihn wohl eher der Begriff Mr. Extravaganz zu. Mahé passte nicht unbedingt zum üblichen SG-Spiel, hat aber in so manchem Spiel seine Klasse seinen Spielwitz, seinen Siegeswillen gezeigt. Er hat sich durchaus weiterentwickelt, kommt insgesamt disziplinierter rüber, aber bleibt einfach ein bisschen Spielkind. Vielleicht kommt er mit Ljubo besser zurecht und er mit ihm, so dass seine Spielanteile wieder wachsen. Hoffentlich behält er trotz der für ihn unglücklich verlaufenden Rückrunde seine SG-Zeit positiv in Erinnerung. Wie bei Ljubo auch frage ich mich, wie er in Ungarn zurecht kommt als wacher, sozial denkender, aufmüpfiger Geist, aber nun denn, wird man sehen. Auch ihm viel Glück!
Möller: Mit seiner freundlichen, bescheidenen, lustigen Art hat er sich schnell in die Fanherzen gespielt. Die meisten hätten ihm wohl mehr Spielzeit gegönnt und viele ihn wohl auch gerne länger bei der SG gesehen. Barcelona ist ein toller Schritt und hoffentlich tut das seiner weiteren Entwicklung gut. Bei ihm kann ich mir tatsächlich vorstellen, dass er irgendwann mal wieder zur SG zurückkehrt, Torhüter haben ja ein bisschen mehr Reifezeit. :wink:
Andersson: Wass für eine Karriere! Wieviele Titel, Medaillen Auszeichnungen ... Bei ihm hatte ich immer das Gefühl, dass nicht nur er froh sein konnte, bei der SG zu spielen, sondern auch wir es als Ehre empfinden können, so einen Sportler, Profi, so eine Persönlichkeit in unserer Mannschaft für so lange Zeit bei uns zu haben. Allerhöchsten Respekt für seine Leistungen und Dank für den unbedingten Einsatz, den meist kühlen Kopf, die gezeigte Fairness und auch dem durch seine Aktivitäten auf social media gezeigten Einblicken in sein Sportlerleben. :wink: Er sagt, er hält sich erstmal fit, wer weiß, ob er nochmal irgendwo aushilft. Auf jeden Fall schön, dass er der Handballwelt zunächst erhalten bleibt als Torwarttrainer Österreichs.
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2098
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Ehemalige SG Spieler

Beitragvon Flink » 31.05.2018, 12:49

Mogensen: Mr. 100 % SG! Irgendwie ist zu ihm in den letzten Wochen alles schon erzählt und bei jedem Bericht, jedem Interview, jedem Beitrag hier oder wo anders zu ihm nach den Spielen kam bei mir schon ein bisschen Wehmut auf. Und so wie er sich in den letzten Spielen gezeigt hat, mit Willen, Spielübersicht, über sich hinausgehend, seine Mitspieler klug einsetzend und für die Fans das letzte Hemd gebend, so ging es elf Jahre mit ihm. Was für eine Zeit.
Seine Fußstapfen, die er bei der SG hinterläßt, sind riesig: spielerisch, physisch, mental - ich glaube an die Jungs, die danach kommen, aber sie werden Zeit brauchen.
Mogensen wechselt zum dänischen Meister, dort wird er sicher noch einige Impulse setzen können. Schön, dass er mit seiner Familie erstmal in Handewitt wohnen bleibt, so wird man ihn vielleicht das ein oder andere Mal in der Halle begrüßen können.
Heinl: Der SG-Junge verlässt sein Kinderzimmer. :D Sicher mit einem lachenden und einem weinenden Auge, manchmal tut Tapetenwechsel der persönlichen Entwicklung gut. Ob unsere Abwehr so schnell ohne ihn zurecht kommt? Ich befürchte, das wird brauchen. Ob wir Fans ohne die Nr. 21 zurecht kommen? Auch das wird brauchen. Publikumsliebling wird man nicht so ohne weiteres. Dazu braucht man wie Heinl neben der Leistung Herz, Einsatz, Vertrauen und Freude am Verein. Hoffentlich ist der nächste Schritt der richtige, alle sind gespannt, wie es bei ihm weitergeht, vor allem wünscht ihm sicher jeder beste Gesundheit.

So, alles niedergeschrieben, was mir auf dem Herzen lag, da ich sicher nicht dazu kommen werde, den Spielern einzeln zu danken. :D Vielleicht erträgt es sich dann am Sonntag auch leichter.
Aber vielleicht erträgt es sich Sonntag ohnehin für alle leichter, wenn neben dem Saisonschluss und den Verabschiedungen, auch noch die letzten zwei Punkte eingefahren sind. :D
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2098
Registriert: 26.09.2009, 19:36

VorherigeNächste

Zurück zu SG Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste