Handball EM 2018 in Kroatien

Allgemeines rund um das Thema Handball

Moderatoren: Jan, Ki

Re: Handball EM 2018 in Kroatien

Beitragvon zocker22 » 21.01.2018, 22:54

Ein spannendes Spiel mit einem gerechten Ausgang. Auch wenn Mikkel Hnsen eigentlich nicht besonders gut war, machte er zusammen mit Lindberg die entscheidenden Tore, als es drauf ankam. Bestes deutsches Spiel bisher, leider gegen einen Gegner mit den besseren Einzelspielern. und dem etwas clevereren Trainer.
zocker22
Member
 
Beiträge: 1218
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: Handball EM 2018 in Kroatien

Beitragvon noch ein fan » 21.01.2018, 23:01

Flink hat geschrieben:Die Taktik der Favoriten-Trainer geht nicht so recht auf: alle verschleißen ihre Leader,

Lauge darf tatsächlich nur runter wenn er 2 Minuten bekommt oder im Angriff der Dänen wenn der Gegner einen weniger auf der Platte hat. Die Dänen haben anscheinend ein Deckungsproblem auf den Halben. Warum lässt der Trainer dort nicht mal den Zachariassen oder Möllgaard decken?
Verdienter Sieg der Dänen, auch wenn Deutschland seine vielleicht bisher beste Leistung zeigte. Dahmke, seine Flugshow phänomenal, hat mich sehr positiv überrascht. Große Schwäche ist im Angriff der Mittelmann, sollte man vielleicht vorrangig mit Fäth versuchen. So stark der Weber in der Liga spielt, hier scheint er einfach überfordert.
Aber noch ist nichts verloren. Unter normalen Umständen reicht ein Sieg gegen Spanien im letzten Spiel, die da binnen 24 Stunden zweimal ran müssen. Und Dänemark langt vermutlich sogar schon ein Unentschieden im letzten Spiel gegen Mazedonien. Das sollte doch zu schaffen sein.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6043
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Handball EM 2018 in Kroatien

Beitragvon gartenzwerg » 22.01.2018, 10:51

Was zählt denn bei gleichem Punktestand? Direkter Vergleich oder Torverhältnis?
Bei Torverhältnis wäre ja auch ein Sieg gegen Spanien für die Deutschen nicht genug, falls Spanien nicht gegen Slowenien verliert.
Die Dänen haben dafür gegen Mazedonien auf jedenfall alles selbst in der Hand.
gartenzwerg
Junior Member
 
Beiträge: 166
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

Re: Handball EM 2018 in Kroatien

Beitragvon noch ein fan » 22.01.2018, 10:56

Der direkte Vergleich zählt. Von daher würde ein Sieg gegen Spanien ausreichen, denn mehr als 6 Punkte würde Spanien dann nicht mehr erzielen können.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6043
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Handball EM 2018 in Kroatien

Beitragvon noch ein fan » 23.01.2018, 08:25

Auf unserer HP steht das Gottfridsson gestern ein wenig geschont wurde. In einer anderen Meldung steht etwas von Schulterproblemen. Würde irgendwie zu Gottfridsson passen. Ein angeschlagener Gottfridsson und ein ausgelaugter ( :wink: ) Lauge nach der "Winterpause".
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6043
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Handball EM 2018 in Kroatien

Beitragvon Andi74 » 23.01.2018, 16:20

das würde nicht zu rasmus und jimmy passen, sondern zu Trainern, die ihre Topleute unverantwortlicher Weise verschleißen. Sei es mangels Erfahrung (schwedischer Trainer) oder aus vereinstaktischen Gründen (dänischer Trainer), egal. Fakt ist: sie spielen im 48 Stunden-Rhythmus, meist 60 Minuten. Andy Schmid ist wie immer der Gewinner auf Rückraum Mitte. Der einzige Weltklasse-Handballer, der Anfang Februar NICHT Jahr für Jahr am Arsch ist. Diese jährlichen Januarevents sind das Letzte für die Lauges und Gottfridsons im Bundesligahandball.
Andi74
Member
 
Beiträge: 345
Registriert: 10.12.2005, 19:54
Wohnort: Flensburg

Re: Handball EM 2018 in Kroatien

Beitragvon noch ein fan » 23.01.2018, 22:33

Boah, ist die EM spannend und ausgeglichen. Und da wird dann immer gejammert, sobald Deutschland nicht klar gewinnt.
D, ESP und Tch jetzt mit 4 Punkten. DK auf jeden Fall im Halbfinale, selbst wenn sie morgen verlieren und hoffentlich dann mit sauberer und heller Unnerbüx. Dann wären sie mindestens 2, bei jedem Punktgewinn 1. Und Deutschland muss "nur" gegen Spanien gewinnen, dann sind sie auch im Halbfinale. Die Konstellation bei div. Unentschieden schenk ich mir jetzt, ist mir zu kompliziert. :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6043
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Handball EM 2018 in Kroatien

Beitragvon StefanR » 24.01.2018, 07:40

noch ein fan hat geschrieben:Boah, ist die EM spannend und ausgeglichen. Und da wird dann immer gejammert, sobald Deutschland nicht klar gewinnt.
D, ESP und Tch jetzt mit 4 Punkten. DK auf jeden Fall im Halbfinale, selbst wenn sie morgen verlieren und hoffentlich dann mit sauberer und heller Unnerbüx. Dann wären sie mindestens 2, bei jedem Punktgewinn 1. Und Deutschland muss "nur" gegen Spanien gewinnen, dann sind sie auch im Halbfinale. Die Konstellation bei div. Unentschieden schenk ich mir jetzt, ist mir zu kompliziert. :wink:


http://www.fl-arena.de/mobile/artikel/g ... er-sg-duo/

Ja, immer frischen schlübber....

Wahnsinn
StefanR
 
Beiträge: 48
Registriert: 04.09.2016, 08:22

Re: Handball EM 2018 in Kroatien

Beitragvon Krusty » 24.01.2018, 07:47

StefanR hat geschrieben:
noch ein fan hat geschrieben:Boah, ist die EM spannend und ausgeglichen. Und da wird dann immer gejammert, sobald Deutschland nicht klar gewinnt.
D, ESP und Tch jetzt mit 4 Punkten. DK auf jeden Fall im Halbfinale, selbst wenn sie morgen verlieren und hoffentlich dann mit sauberer und heller Unnerbüx. Dann wären sie mindestens 2, bei jedem Punktgewinn 1. Und Deutschland muss "nur" gegen Spanien gewinnen, dann sind sie auch im Halbfinale. Die Konstellation bei div. Unentschieden schenk ich mir jetzt, ist mir zu kompliziert. :wink:


http://www.fl-arena.de/mobile/artikel/g ... er-sg-duo/

Ja, immer frischen schlübber....

Wahnsinn


Also lieber mal einen zusammenkloppen. Kostet nicht viel mehr und ist bestimmt viel lustiger..... :roll:

In der Handballecke wird sich ja (neben dem Nationalmannschafts -und Trainerbashing) seitenlang über mögliche Konstellationen ein Kopf gemacht. DK sollte gerne gewinnen (dann geht man Angstgegner Frankreich vermutlich aus dem Weg) und Deutschland gegen Spanien sollte, nach den bisherigen Leistungen, für die "bösen Jungs" auch keine allzuhohe Hürde sein. Wenn dann noch Schweden im HF dabei wäre ist das eine Runde Sache. Schade für Norwegen...
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 7570
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: Handball EM 2018 in Kroatien

Beitragvon Kay » 24.01.2018, 14:51

Egal wie die Nummer ausgeht, der anscheinend etwas flach denkende Trainer aus Leibsch Prokop dürfte fertig haben.

Lemke und den Hallen-Flieger aus Kill an der Killerbucht nachnominiert, ziemlich peinlich. Dann die durchwachsenen Leistungen und die Tatsache, dass die Spieler den Mann fast ignorieren, lassen ihn dann doch als kleines Licht erscheinen, Barrdong. Wer Lemke für Roschek opfert, kann keine Ahnung haben!

Na dann, we wisch ju a plesant dschörni.( Gute Reise)
Flensburg boven! Die Hauptsache: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 10501
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: Handball EM 2018 in Kroatien

Beitragvon StudiFan » 24.01.2018, 19:56

Gibt es eine ignorierfunktion in diesem Forum? Das geseier von Kay geht mir langsam auf den zwirn!
StudiFan
Member
 
Beiträge: 615
Registriert: 31.12.2008, 13:04

Re: Handball EM 2018 in Kroatien

Beitragvon noch ein fan » 24.01.2018, 20:02

Augen zu und durch. :wink:

Dänemark war schon zu Spielbeginn Gruppensieger und gewann dann auch deutlich. Die beiden Skandinavier kegeln sich gegenseitig aus dem Turnier. Der Sieg der Norweger nutzt vermutlich nur den Kroaten, wenn sie nicht gegen Frankreich verlieren. Gibt es auch noch irgendwelche Platzierungsspiele, um Platz 5 und/oder 7? Schweden noch mit Chancen auf Platz 2 ansonsten 4. in der Gruppe.

Und gleich steigt das "Finale" gegen Spanien. Aber lt. Bob kann da ja nix passieren und das Halbfinale ist gebucht. :roll:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6043
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Handball EM 2018 in Kroatien

Beitragvon Flink » 24.01.2018, 21:26

noch ein fan hat geschrieben:Augen zu und durch. :wink:

Och, das Spiel ist doch ganz hübsch anzuschauen.
noch ein fan hat geschrieben:Gibt es auch noch irgendwelche Platzierungsspiele, um Platz 5 und/oder 7? Schweden noch mit Chancen auf Platz 2 ansonsten 4. in der Gruppe. Und gleich steigt das "Finale" gegen Spanien. Aber lt. Bob kann da ja nix passieren und das Halbfinale ist gebucht. :roll:
MW Platzierungsspiele (um Platz 5), die für irgendeine Quali für irgendwie das nächste Großturnier berechtigen sollen?
Vielleicht verhilft Kennylein dem Jimilein zum HF, zur HZ 19:13 für Le Bleu. Jim Go mit direkt rot. :shock: Da war Feuer unterm Kessel.
Bei den Dänen hatte Jacobsen heute Erbarmen mit Lauge, der war heute so platt, dass Jacobsen nicht umhinkam, Mensah wurschteln zu lassen, hat gereicht zum souveränem Sieg.
Ich tippe bei D:ESP auf Unentschieden, wer ist dann weiter? Ich abe aufgehört, Punkte und Tore zu zählen, das hält diese EM ja keiner aus .. :shock:
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2156
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Handball EM 2018 in Kroatien

Beitragvon Kay » 24.01.2018, 21:30

StudiFan hat geschrieben:Gibt es eine ignorierfunktion in diesem Forum? Das geseier von Kay geht mir langsam auf den zwirn!


Scroll weiter, warum liest du das erst? Deine Beiträge sind immer "Geseier"! Und? Beschwer` ich mich?

Die Mannschaft wird andauernd taktisch geändert, alles Mist. 44. minus 8, gehts noch??? Kein taktischer Verbund, die Außen Ausfälle, die vielen tödlichen Querpässe und die Abwehr ein Torso, danke für nichts!

Prokops erstes Turnier sollte das letzte gewesen sein! Klassischer Fall von "vercoacht".
Zuletzt geändert von Kay am 24.01.2018, 22:03, insgesamt 1-mal geändert.
Flensburg boven! Die Hauptsache: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 10501
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: Handball EM 2018 in Kroatien

Beitragvon Andi74 » 24.01.2018, 22:00

Bad play boys :) Nicht sympathisch, nicht erfolgreich. Ich freu mich für und auf Schweden-Dänemark. Viele SG-Spieler auf Medaillenkurs!!
Andi74
Member
 
Beiträge: 345
Registriert: 10.12.2005, 19:54
Wohnort: Flensburg

VorherigeNächste

Zurück zu Handball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste