Dänische Liga

Allgemeines rund um das Thema Handball

Moderatoren: Jan, Ki

Re: Dänische Liga

Beitragvon zocker22 » 31.07.2012, 22:59

Na das wird noch eine interessante Transfer-Runde geben. Neben Mikkel Hansen und Kim Andersson gibt es noch eine ganze Reihe guter Spieler : Henrik Toft-Hansen, Niclas Ekberg, Atlasson und Gudjonsson, zwei TW-Veteranen (immer noch gut), zwei Abwehr-(Hau)Degen, Petersen auf LA und noch einige Daenen-youngster. Eigentlich haben ja schon alle Clubs ihre Kader komplett, aber wenn solche Spieler abloesefrei auf dem Markt sind, werden neue Begehrlichkeiten geweckt.... ! Da werden bei einigen Vorständen jetzt bestimmt die Köpfe rauchen.
Aus SG-Sicht neben dem wohl nicht bezahlbaren Mikkel Hansen finde ich eigentlich nur Toft-Hansen nächstes Jahr als Ersatz für Knudsen interessant.
Sollte man irgendwie die Chance auf Mikkel Hansen haben, muss man sie einfach nutzen. Allein schon für das dänische Zuschauerpotential in Flensburg. Der Junge ist einfach zu gut. Die sonstigen Optionen bzgl. THW, HSV, Berlin, RNL oder Paris habe ich schon ein paar Beiträge weiter vorne beschrieben, als AGK noch nicht endgültig Pleite war.
Mein Tipp : Mikkel Hansen landet beim THW (Narcisse in Paris) oder direkt in Paris !
zocker22
Member
 
Beiträge: 1220
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: Dänische Liga

Beitragvon Malenter SG Fan » 01.08.2012, 10:22

Leute...mal ehrlich: Wo brauchen wir denn einen?
Tor?
LA?
RL?
KM? heinl ist ein guter zweiter kreisläufer. bleibt er verletzungsfrei, könnte er sich sogar nochmal weiterentwickeln. zum ende der letzten saison hat er mir auch gut gefallen. also
RM: Mogensen ist gut, Machulla...naja. Ich wäre für Snorri Gudjonsson (auch wenn er mogensen ähnlich ist)! Aber im nächsten Jahr kommt schon Gottfridsson! Und dann? hat man wieder 3 RM, diesmal zwei junge die eingesetzt werden müssen. dazu kann weinhold auch mitte, also eher ein
RR: Sollte Glandorf nicht zurückkommen, wäre ein zweiter LInkshänder im Rückraum wichtig! Dann Ja!
RA: Da ist nur Svan, der eher nicht so verletzungsanfällig ist. Sehe ich keinen bedarf:

Also: Wenn man davon spricht, dass man das, was in der letzten Saison passierte wiederholen möchte und eventuell besser sein möchte, dann muss meiner meinung nach ein weiterer hinzukommen! Olympiastress und der Abgang von Figo, dazu die Verletzung von Holger und das einbringen junger spieler ist für mich kein fundament für einen annähernd so gute saison wie im letzten jahr! dazu kommt der CL Stress. und dann guckt man halt. erst RR in angriff nehmen, dann mMn RM!
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1162
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

Re: Dänische Liga

Beitragvon Ferkeljay » 01.08.2012, 10:30

Kim Andersoon in Flensburg...
Er wäre für die Position RR natürlich sportlich der absolute Oberknaller!!!
Spielerisch ein Traum - in/für Kiel eher ein Albtraum. Die würden ihn dann bestimmt mit Sprotten beschmeißen...
Ferkeljay
Member
 
Beiträge: 257
Registriert: 19.10.2007, 17:12
Wohnort: Cadenberge

Re: Dänische Liga

Beitragvon matzinho » 01.08.2012, 11:19

http://www.handball-world.com/o.red.c/n ... 40418.html


Über Superstar Mikkel Hansen machte sich zumindest dessen Nationaltrainer Ulrik Wilbek keine Gedanken. "Er wird einen neuen Verein finden", sagte Wilbek. Eine Möglichkeit könnte gar in der Nähe der Grenze liegen - Flensburg soll unter den Kandidaten sein.

:?: :P
matzinho
Junior Member
 
Beiträge: 62
Registriert: 20.06.2012, 19:29

Re: Dänische Liga

Beitragvon captain_gut » 01.08.2012, 11:49

Wohin die AGK-Spieler gehen werden, ist wirklich eine sehr spannende Frage. Für die meisten dürften sich mögliche Verhandlungen vermutlich auch gerade sehr schwierig gestalten, da sie sich bei den olympischen Spielen befinden.

Wer ist für die SG interessant?
Mikkel Hansen? Wir sind zwar auf RL mit Kaufmann und Djordjic schon sehr gut besetzt, aber wenn jemand wie Mikkel Hansen - der jeder Mannschaft weiterhelfen würde - zu haben ist, sollte man sich dem nicht grundsätzlich verschließen. Allerdings denke ich, dass das finanziell einfach nicht machbar ist. Auch nicht, wenn Hansen zu deutlichen finanziellen Einbußen bereit wäre und selbst wenn der Name Mikkel Hansen dem einen oder anderen SG-Gönner noch ein paar Euros aus dem Portemonnaie locken würde. Die besten Flensburger Argumente für Hansen sind derzeit mit ihm in London, aber ich schätze die Chancen, dass er zur SG kommt < 1% ein.

Meine Kandidaten: Paris, Hamburg (bei so einem Spieler wird Rudolph vielleicht doch noch einmal schwach), Berlin (den ist alles zuzutrauen), Kiel (trotz Überbesetzung von RL, vielleicht verbunden mit Wechsel von Narcisse zu Paris oder Montpellier), Barcelona (auch wenn sie den Etat senken wollten)

Andersson kommt ebenfalls aus finanziellen Gründen nicht in Frage. Den sehe ich dann tatsächlich eher in Schweden oder zurück beim THW.

Gudjonsson könnte für diese Saison wirklich eine Bereicherung sein, aber da nächste Saison Gottfridsson kommt, denke ich, dass auch er nichts für die SG ist.

Toft-Hansen: Knudsen ist nicht mehr der Jüngste, und sowohl er auch als Heinl sind einigermaßen verletzungsanfällig. Eine Verpflichtung von Toft-Hansen wäre also nicht völlig abwegig, aber auch hier wird man sich keine Dreifach-Besetzung einer Position leisten wollen/können.

Lars Jörgensen: Würde nach Flensburg passen und wäre vielleicht auch nicht abgeneigt. Wir haben allerdings schon einen Abwehrspezialisten, daher wird auch das nichts.

Fazit: Die SG wird sich aus den Transferaktivitäten raushalten.
Benutzeravatar
captain_gut
Member
 
Beiträge: 1304
Registriert: 04.05.2008, 11:42
Wohnort: Rendsburg

Re: Dänische Liga

Beitragvon skydancer » 01.08.2012, 13:18

matzinho hat geschrieben:Eine Möglichkeit könnte gar in der Nähe der Grenze liegen


Jetzt muß man nur noch das Wort "Nähe" definieren.
Von Hamburg oder Kronau-Östrigen betrachtet, liegt Kiel auch in der Nähe der Grenze zu Dänemark...!

:D

Selbst ohne Ablöse dürfte ein Mikkel Hansen, nach Abschluß aller Vertragsangelegenheiten für die nächste Saison, dem THW zu teuer sein.
Schade eigentlich...
Aber wir dürfen gespannt sein, was sich so tut' nach der Olümpijade....

Gruß
Sky
Update 2014: Deutsche Meisterschaften THW : SG = 19:1
Deutscher Meister, Pokal-, Champions Trophy-, Super Cup-, Super Globe- & Champions League Gewinner
DIE Handball-Macht in Schleswig-Holstein, Deutschland, Europa und weltweit : DER THW KIEL!
Benutzeravatar
skydancer
Member
 
Beiträge: 320
Registriert: 15.10.2002, 00:01
Wohnort: Landes- und Handballhauptstadt

Re: Dänische Liga

Beitragvon kormann » 01.08.2012, 14:34

Nach einem Artikel bei "handball-world" haben verschiedene Sponsoren in Kopenhagen die Gehälter einzelner Spieler übernommen, z. B. "Det faglige Hus" das von Kim Andersson. Vielleicht ist der eine oder andere Sponsor bereit, dies auch zu tun, wenn der Spieler nach Flensburg wechselt ...
kormann
Member
 
Beiträge: 542
Registriert: 22.12.2011, 15:26

Re: Dänische Liga

Beitragvon dizzy » 01.08.2012, 19:48

kormann hat geschrieben:Nach einem Artikel bei "handball-world" haben verschiedene Sponsoren in Kopenhagen die Gehälter einzelner Spieler übernommen, z. B. "Det faglige Hus" das von Kim Andersson. Vielleicht ist der eine oder andere Sponsor bereit, dies auch zu tun, wenn der Spieler nach Flensburg wechselt ...

Ich denke ebenfalls, dass es mehr Sinn macht Sponsoren statt Spieler zu "verpflichten".
Benutzeravatar
dizzy
Member
 
Beiträge: 1704
Registriert: 26.09.2007, 15:43
Wohnort: Flensburg

Re: Dänische Liga

Beitragvon Jan » 01.08.2012, 20:38

kormann hat geschrieben:Nach einem Artikel bei "handball-world" haben verschiedene Sponsoren in Kopenhagen die Gehälter einzelner Spieler übernommen, z. B. "Det faglige Hus" das von Kim Andersson. Vielleicht ist der eine oder andere Sponsor bereit, dies auch zu tun, wenn der Spieler nach Flensburg wechselt ...


welche kopenhagener sponsoren kommen denn in frage, mikkel hansen für die sg zu finanzieren... :wink:

hallooooo, auf der position haben wir bald zwei deutsche nationalspieler... 8)
We are FLENS-Borg. Resistance is futile.
Benutzeravatar
Jan
Member
 
Beiträge: 5685
Registriert: 15.10.2001, 00:01

Re: Dänische Liga

Beitragvon noch ein fan » 01.08.2012, 21:09

Jan hat geschrieben:welche kopenhagener sponsoren kommen denn in frage, mikkel hansen für die sg zu finanzieren... :wink:

Vielleicht eine Brauerei, unsere hat sich ja leider gerade in die dritte Reihe verabschiedet. :wink:
Jan hat geschrieben:hallooooo, auf der position haben wir bald zwei deutsche nationalspieler... 8)

Und wer darf gerade in London spielen und wer nicht? :wink: Qualitativ hat M. Hansen schon einen Ticken mehr drauf.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6065
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Dänische Liga

Beitragvon ThreeDollarChino » 02.08.2012, 04:15

Und CL wird er auch spielen wollen !
Außerdem ist er für einen Rentenvertrag ja eigentlich noch zu jung.
Dazu kommt das seine Nationalmannschaftskameraden ihm bestimmt nichts schlechtes über Flensburg erzählen.

Trotz all der Tatsachen die für die SG sprechen würden, sollten wir uns keine Hoffnungen machen, wäre ja zu schön .......

Ist es denn jetzt eigentlich so, das unser gutes Plopp Bier nicht mehr auf der Hose der SG zu sehen sein wird ? :shock:
MIT TRADITION + HERZ
GEGEN KOMMERZ ...
ThreeDollarChino
Junior Member
 
Beiträge: 182
Registriert: 22.12.2011, 01:01
Wohnort: Nähe Lübeck

Re: Dänische Liga

Beitragvon touretti » 02.08.2012, 07:26

ThreeDollarChino hat geschrieben:
Ist es denn jetzt eigentlich so, das unser gutes Plopp Bier nicht mehr auf der Hose der SG zu sehen sein wird ? :shock:


Das würde ich auch gerne wissen! Sind die jetzt gar nicht mehr sponsor?
http://www.youtube.com/watch?v=IKn8B0DdaHM
Benutzeravatar
touretti
Member
 
Beiträge: 345
Registriert: 19.12.2010, 11:00
Wohnort: Flensburg

Re: Dänische Liga

Beitragvon captain_gut » 02.08.2012, 07:42

Laut Homepage ist Flens nur noch Premiumpartner. Auf der Spielkleidung scheinen sie nicht mehr vertreten zu sein.
Benutzeravatar
captain_gut
Member
 
Beiträge: 1304
Registriert: 04.05.2008, 11:42
Wohnort: Rendsburg

Re: Dänische Liga

Beitragvon noch ein fan » 02.08.2012, 08:20

Ist sicher im falschen Thread, aber wo es um die finanziellen Mittel geht...
Beim betrachten des aktuellen Mannschaftsfotos fällt doch einiges ins Auge. Jetzt nicht die vielen Bastelarbeiten. Wenn auch keiner da ist zum fotografieren. :wink:
Ein Blick auf die Werbepartner vor den Spielern:
Sparinvest ist ganz nach unten gerutscht, die Brauerei auch, Damp ist ganz weg. Audi (ist die HP mit den Premiumpartnern noch aktuell?) darf die Mannschaft auch nicht mehr fahren. Aber vor allem: Die heißesten Wischerinnen der Liga sind noch oben ohne. :shock: :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6065
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Dänische Liga

Beitragvon Dino » 02.08.2012, 13:31

captain_gut hat geschrieben:Wohin die AGK-Spieler gehen werden, ist wirklich eine sehr spannende Frage. Für die meisten dürften sich mögliche Verhandlungen vermutlich auch gerade sehr schwierig gestalten, da sie sich bei den olympischen Spielen befinden.

Wer ist für die SG interessant?
...

Fazit: Die SG wird sich aus den Transferaktivitäten raushalten.


Ich denke, ... ganz raushalten wird man sich nicht.

Und Knudsen's (eigentlich feststehender) Abgang nach der Saison...hmmm....Kopenhagen ist ja jetzt Geschichte

Spannend wird es allemal
Dino
Member
 
Beiträge: 3182
Registriert: 12.12.2004, 20:07
Wohnort: Handewitt

VorherigeNächste

Zurück zu Handball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast