alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Allgemeines rund um das Thema Handball

Moderatoren: Jan, Ki

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Kay » 12.11.2017, 20:34

Janny Neuer Benutzer
THW, ein weiteres Desaster!
Da denkt man, es geht endlich aufwärts und muss sich dann leider so ein Desaster ansehen.
Was soll das mit Spitzenhandball zu tun haben? In Celje spielen sicherlich einige talentierte Spieler, aber wenn das Ziel für den THW weiter Köln sein sollte, :mrgreen: ,muss man gegen diese bessere Juniorentruppe vor eigenem Publikum einfach besiegen.

Der unfehlbare Trainer hat auch mal wieder völlig den Durchblick verloren. Außer hey hört man in den Auszeiten, die man sich besser schenken sollte, überhaupt nichts. Mit diesem Trainer und diesem teuren Kader, der Etat von Celje dürfte sicherlich noch nicht mal ein Viertel des THW Etats betragen, ist nicht mehr als Platz 6 drin. Eine Frechheit ist das, was der THW aus der Wildcard macht. Heute musste man sich wieder einmal schämen. Wenn man sich das Spiel der RNL gestern in Leipzig sah, muss man leider sagen, dass das eine andere Sportart war. Spielerisch und taktisch meilenweit enteilt. Am Rand ein Trainer, der Gislason taktisch mehr als in den Schatten stellt. Jetzt bitte keinen Hinweis darauf, dass Gislason dreimal die CL gewonnen hat. Zum einen hätte mit den Spielern auch andere Trainer Titel geholt. Zum anderen leben wir ja nicht in der Vergangenheit.

Für uns THW-Fans wäre es auch toll, wenn mal ein paar Neuzugänge für die nächste Saison präsentiert würden. Nur Pekeler, wer immer den am Kreis überhaupt anspielen soll, reicht ja wohl nicht. Auf RR und RM muss was passieren. Andere Spitzenvereine haben ja schon die Weichen für die Zukunft gestellt. Nichts gegen Zarabec, aber auf RM muss Weltklasse spielen. Die wird er aber nie erreichen. Die Löwen zeigen wie uns in dieser Saison mal wieder, dass man mit weitaus weniger Geld auch einen tollen Kader zusammenstellen kann.
Ich setze große Hoffnungen in den neuen sportlichen Leiter. Ich glaube nicht, dass er sich diesen erbärmlichen Handball lange ansehen wird.

http://forum.kn-online.de/showthread.ph ... 5&page=1#2
Flensburg boven! Die Hauptsache: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 10474
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Krusty » 12.11.2017, 22:07

Während des Spieles und besonders mit Abpfiff deutliche Pfiffe aus dem Publikum. Wir sind ja gewohnt, dass ein paar Hanseln in der Flensarena manchmal überpacen, aber im gesitteten Kiel? :wink:

da hatte man geglaubt, die Krise überwunden zu haben und fällt heute wieder in ein ganz dunkles Loch. Das war selbst für einen, der den THW nicht unbedingt mit Wohlwollen verfolgt schwer zu ertragen. Auf Sky hiess es dann auch, in der Kabine soll es sehr laut geworden sein. Nun, beim THW heißt es vermutlich weiterhin "Keep calm and carry on and wait for Duvnjac".... :wink: Wenn das mal reicht.
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 7525
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Astro » 13.11.2017, 11:09

Krusty hat geschrieben:Während des Spieles und besonders mit Abpfiff deutliche Pfiffe aus dem Publikum. Wir sind ja gewohnt, dass ein paar Hanseln in der Flensarena manchmal überpacen, aber im gesitteten Kiel? :wink:

da hatte man geglaubt, die Krise überwunden zu haben und fällt heute wieder in ein ganz dunkles Loch. Das war selbst für einen, der den THW nicht unbedingt mit Wohlwollen verfolgt schwer zu ertragen. Auf Sky hiess es dann auch, in der Kabine soll es sehr laut geworden sein. Nun, beim THW heißt es vermutlich weiterhin "Keep calm and carry on and wait for Duvnjac".... :wink: Wenn das mal reicht.


Nach dem grausigen Spiel sind Pfiffe ja wohl legitim, verbale Beleidigungen hingegen nicht :wink:
Das die Krise überwunden sei haben wohl nur die größten Optimisten geglaubt. Ebenso wenig glauben die meisten an den Heilsbringer Dule.
Als THW Fan war das Spiel nur schwer zu ertragen aber der Bessere hat das Spiel gewonnen und so sollte es auch sein. :wink:
Astro
Member
 
Beiträge: 690
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon fan rd » 13.11.2017, 19:29

Kiel hat zurecht verloren, aber so weit weg waren wir auch nicht von einer Niederlage gegen Celje. Gewinnt Kiel dort und wir verlieren dort, ist alles beim Alten.
Ob Viktor sich das Gegurke nicht lange bieten lässt, weiß ich nicht. Schließlich ist er mit dem BHC nun auch manch handballerische Hausmannskost gewohnt. Vielleicht aber ein andere Einstellung.
Gönne dem miesen Kieler Spiel von Herzen diese Abfuhr. WIe oft sind sie schon in der Vergangenheit für limitierten Spielwitz, aber Härte und Krafthandball belohnt worden. Karabatic als Paradebeispiel sei hier genannt.
Die Pfiffe zeigen eindeutig, dass das Kieler Publikum lebt. Ist doch eine gute Nachricht.
Wahrscheinlich müssen wir das Ausbaden, wenn der THW auf Teufel komm raus Punkte braucht.
Alfred - durchhalten!
fan rd
Member
 
Beiträge: 221
Registriert: 18.11.2010, 21:40

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Taruper » 17.11.2017, 12:44

http://www.handball-world.news/o.red.r/ ... 98683.html

Der THW holt den kleinen Landin nach Kiel. Zudem stehen mit Santos und Dahmke zwei weitere Linksaußen längerfristig unter Vertrag. Santos' Ersatzmann Frend-Öfors, zu Saisonbeginn verpflichtet, wird nach Wetzlar wechseln.
Benutzeravatar
Taruper
Member
 
Beiträge: 1740
Registriert: 21.12.2006, 14:18
Wohnort: FL

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Krusty » 21.11.2017, 18:04

Gislason rät Duvnjac lieber auf die EM im eigenen Land zu verzichten....

"Der Trainer und die Verantwortlichen dort nehmen "keine Rücksicht auf die Verletzungsgeschichte von Duvnjak", kritisierte der Isländer deutlich. "
http://www.handball-world.news/o.red.r/ ... 98834.html

...weil man ja beim THW bis zur letzten Sekunde Rücksicht genommen hat.... :roll:
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 7525
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Andi74 » 21.11.2017, 21:04

Richtig. In Sachen Rücksichtsnahme: Ihn verschlissen oder ihm den letzten Rest gegeben hat kein anderer als A.G. aus Island höchst selbst. Beim Final four in Hamburg. Gut ein halbes Jahr her, also dem Anschein nach knapp außerhalb der Erinnerungsreichweite des in die Jahre gekommenen Handballlehrers..
Andi74
Member
 
Beiträge: 343
Registriert: 10.12.2005, 19:54
Wohnort: Flensburg

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Flink » 21.11.2017, 21:23

Das schnelle Vergessen scheint dort aber auf allen Seiten vorhanden - gerüchteweise (auch in der KN) kehrt "irgendwann" Jicha zurück:
http://www.hballtransfers.com/bundesliga-1-1-1-1-1-1-1-1/rumor-jicha-returns-to-kiel
Das große Vergessen: Trainer, Spieler, Fans, Management ... :roll:
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2097
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Astro » 22.11.2017, 08:33

Flink hat geschrieben:Das schnelle Vergessen scheint dort aber auf allen Seiten vorhanden - gerüchteweise (auch in der KN) kehrt "irgendwann" Jicha zurück:
http://www.hballtransfers.com/bundesliga-1-1-1-1-1-1-1-1/rumor-jicha-returns-to-kiel
Das große Vergessen: Trainer, Spieler, Fans, Management ... :roll:


Klar, der Abgang von Jicha war jetzt nicht gerade schön aber er hat auch sehr viel für den Verein getan.
Und das hat man sicherlich nicht vergessen. :wink:
Was besseres als den Verkauf von Jicha hätte dem THW damals gar nicht passieren können.
Nachteilig nur und gut für die SG das man im Vorwege schon Lauge abgegeben hat.
Astro
Member
 
Beiträge: 690
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Nepoflens » 22.11.2017, 09:12

Wieso hätte nichts besseres passieren können? So hat man eine fette Ablöse kassiert. Mit einem halbwegs fitten Jicha als Ergänzung von Duvnjak wären doch bestimmt noch 1-2 weitere Meisterschaften drin gewesen :D
Nur die SGW
Benutzeravatar
Nepoflens
Member
 
Beiträge: 246
Registriert: 24.04.2017, 19:32
Wohnort: Flensstand hinter der Nordtribüne

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Astro » 22.11.2017, 09:51

Nepoflens hat geschrieben:Wieso hätte nichts besseres passieren können? So hat man eine fette Ablöse kassiert. Mit einem halbwegs fitten Jicha als Ergänzung von Duvnjak wären doch bestimmt noch 1-2 weitere Meisterschaften drin gewesen :D


Er hat doch selbst bei geringerer Belastung in Barcelona kaum noch gespielt und wenn konnte er lange nicht mehr an die Leistungen früherer Jahre anknüpfen. Aber ist ja jetzt auch egal. Hätte, hätte...
Astro
Member
 
Beiträge: 690
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Flink » 22.11.2017, 17:26

Astro hat geschrieben:..aber er hat auch sehr viel für den Verein getan...
Das stelle ich auch nicht in Abrede, aber es wurde doch recht heftig geschimpft über ihn, ich weiß nur nicht, ob das die gleichen Fans waren, die ihn nun so schnell als möglich wieder in Kiel sehen wollen. :roll:
Das ist so ein Auf und Ab da bei euch mit den Gefühlslagen, da kommt man nicht mehr hinterher. :wink:
Aber nur wegen vergangener Verdienste würde man ihn doch nicht holen, irgendwas muss man ja in ihm sehen. Nur die von vielen herbeigesehnte Wende in der Auslegung des THW-Handballspiels an sich wird es nicht sein, er verkörperte doch wie kein anderer die gislasonsche Spielart.
Aber macht nur ... :wink:
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2097
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Nepoflens » 22.11.2017, 20:30

Wenn man sich keinen (von der Qualität her) Jicha als Spieler mehr leisten kann, setzt man sich eben so einen als Trainer auf die Bank :D Mal sehen, ob der dort genauso viel bringt :wink:
Nur die SGW
Benutzeravatar
Nepoflens
Member
 
Beiträge: 246
Registriert: 24.04.2017, 19:32
Wohnort: Flensstand hinter der Nordtribüne

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon Astro » 23.11.2017, 08:55

Flink hat geschrieben:
Astro hat geschrieben:..aber er hat auch sehr viel für den Verein getan...
Das stelle ich auch nicht in Abrede, aber es wurde doch recht heftig geschimpft über ihn, ich weiß nur nicht, ob das die gleichen Fans waren, die ihn nun so schnell als möglich wieder in Kiel sehen wollen. :roll:
Das ist so ein Auf und Ab da bei euch mit den Gefühlslagen, da kommt man nicht mehr hinterher. :wink:
Aber nur wegen vergangener Verdienste würde man ihn doch nicht holen, irgendwas muss man ja in ihm sehen. Nur die von vielen herbeigesehnte Wende in der Auslegung des THW-Handballspiels an sich wird es nicht sein, er verkörperte doch wie kein anderer die gislasonsche Spielart.
Aber macht nur ... :wink:


Es gab welche die seine Beweggründe zum Wechsel verstanden haben und einige nicht. Nur der Zeitpunkt war denkbar schlecht.
Ich persönlich nehme es ihm nicht übel. Ich muss ihn aber auch nicht unbedingt wieder in Kiel auf der Trainerbank sehen.
Aber das haben ja andere zu entscheiden.
MMn sollte man einen neuen Trainer verpflichten auch wenn das eine finanzielle Belastung sein würde.
Nach dem Aufstieg und Erfolg von Holstein Kiel wird es schwer sein die Sponsorenzahl zu halten geschweige denn zu erhöhen.
Astro
Member
 
Beiträge: 690
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

Beitragvon gartenzwerg » 23.11.2017, 18:30

Astro hat geschrieben:
Flink hat geschrieben:
Astro hat geschrieben:..aber er hat auch sehr viel für den Verein getan...
Das stelle ich auch nicht in Abrede, aber es wurde doch recht heftig geschimpft über ihn, ich weiß nur nicht, ob das die gleichen Fans waren, die ihn nun so schnell als möglich wieder in Kiel sehen wollen. :roll:
Das ist so ein Auf und Ab da bei euch mit den Gefühlslagen, da kommt man nicht mehr hinterher. :wink:
Aber nur wegen vergangener Verdienste würde man ihn doch nicht holen, irgendwas muss man ja in ihm sehen. Nur die von vielen herbeigesehnte Wende in der Auslegung des THW-Handballspiels an sich wird es nicht sein, er verkörperte doch wie kein anderer die gislasonsche Spielart.
Aber macht nur ... :wink:


Es gab welche die seine Beweggründe zum Wechsel verstanden haben und einige nicht. Nur der Zeitpunkt war denkbar schlecht.
Ich persönlich nehme es ihm nicht übel. Ich muss ihn aber auch nicht unbedingt wieder in Kiel auf der Trainerbank sehen.
Aber das haben ja andere zu entscheiden.
MMn sollte man einen neuen Trainer verpflichten auch wenn das eine finanzielle Belastung sein würde.
Nach dem Aufstieg und Erfolg von Holstein Kiel wird es schwer sein die Sponsorenzahl zu halten geschweige denn zu erhöhen.


In wie weit war der Zeitpunkt denn schlecht? Es mag für einige Fans hart gewesen sein aber für den Verein war dass das beste was passieren konnte. Einen Jicha der viel verletzt war und auch zu dem Zeitpunkt nur selten an die Leistung von früher angeknüpft hat abgegeben und dafür viel Geld bekommen. Alternative wäre gewesen 2 weitere Jahre einen verletzten Jicha zu bezahlen der kaum spielt.
gartenzwerg
Junior Member
 
Beiträge: 148
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

VorherigeNächste

Zurück zu Handball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast